Funkos sammeln – Was ist Funko und wie hat alles angefangen?

Haben Sie schon einmal von Funko gehört? Wenn Sie ein Fan von Popkultur, Sammlerstücken oder einfach nur niedlichen Figuren sind, dann erwartet Sie hier ein Leckerbissen! Funko ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung einzigartiger und sammelwürdiger Vinylfiguren aus verschiedenen Franchises, Filmen, Fernsehsendungen und sogar Sportarten spezialisiert hat. In diesem Blogbeitrag tauchen wir in die Welt von Funko ein und erkunden die verschiedenen Kollektionen, die schiere Anzahl der verfügbaren Funkos und die wertvollsten Figuren, von denen Sammler träumen, sie in ihr Regal zu stellen.

Was ist Funko und wie hat alles angefangen?

Funko wurde 1998 von Mike Becker gegründet und konzentrierte sich zunächst auf nostalgische Wackelköpfe. Doch erst 2010, als das Unternehmen seine mittlerweile kultigen Pop! Vinyl-Figuren vorstellte, stieg die Popularität von Funko sprunghaft an. Diese Figuren mit ihren markanten großen Köpfen und niedlichen Designs wurden schnell zu einem Hit unter Sammlern und Fans gleichermaßen.

Erkundung der riesigen Sammlungen

Funko bietet eine unglaubliche Auswahl an Kollektionen für die unterschiedlichsten Interessen. Ob Sie ein Fan von Superhelden, klassischen Filmen, Videospielen oder sogar Musikern sind, es gibt eine Funko-Kollektion für Sie. Zu den beliebtesten Kollektionen gehören Marvel, Star Wars, Disney, Harry Potter und DC Comics. Bei einem so vielfältigen Sortiment ist es kein Wunder, dass Funko die Herzen von Millionen von Sammlern weltweit erobert hat.

Die unglaubliche Anzahl an Funkos

Wenn es um Funko geht, sind die Zahlen wirklich atemberaubend. Bis 2021 hat Funko über 20.000 einzigartige Pop!-Vinylfiguren herausgebracht, und diese Zahl wächst mit jedem Jahr weiter. Bei einer so großen Auswahl können Sammler Figuren finden, die ihre Lieblingscharaktere aus Filmen, Fernsehsendungen und sogar Nischen-Franchises darstellen.

Die Heiligen Grale: Die wertvollsten Funkos

Obwohl jede Funko-Figur auf ihre Weise etwas Besonderes ist, haben manche unter Sammlern einen besonders hohen Wert. Diese seltenen und begehrten Figuren können auf dem Zweitmarkt astronomische Preise erzielen. Ein Beispiel dafür ist die metallische Version von Batman von der San Diego Comic-Con 2010, die auf rund 2.500 Dollar geschätzt wird. Weitere wertvolle Funkos sind die im Dunkeln leuchtende Green Lantern, der metallische Blue Batman und die goldene Version von Huckleberry Hound.

Egal, ob Sie ein erfahrener Sammler sind oder gerade erst mit Funko anfangen, der Reiz und der Charme dieser entzückenden Vinylfiguren sind unbestreitbar. Mit unzähligen Sammlungen zum Entdecken und dem Nervenkitzel der Jagd nach seltenen Schätzen ist Funko für viele zu einem beliebten Hobby geworden. Warum also nicht der Funko-Community beitreten und noch heute mit dem Aufbau Ihrer eigenen Sammlung beginnen?

Zurück zum Blog